Kontaktieren Sie uns unter 06206 / 120 9237 oder unter info@zamann.co

Willkommen bei Ihrem Wasserexperten Zamann

WASSER   LEBT!

Erfahren Sie mehr! Kontakt!

Willkommen bei Zamann!

Zamann ist ein junges deutsches Unternehmen mit Sitz im Süd-hessischem Lampertheim. Wir haben uns spezialisiert auf  die Analyse von Flüssigmedien aller Art, legen unseren Fokus allerdings insbesondere auf die Analyse von Trink- und Brunnenwassern im Rahmen der Trinkwasserverordnung und Partikelanalytik im Bereich Life Science.

Wir bringen ein großes Fachwissen auf diesem Gebiet mit und decken das volle Spektrum der benötigten Dienstleistungen ab. Von der Planung neuer Gebäude oder Infrastruktur, über die Installation und Überwachung von Wasseraufbereitungsanlagen, bis hin zur Probenahme und Analyse der entsprechenden Medien.

Unser Hauptziel ist es, unsere Kunden mit sehr intensiver Beratung, unbekannt hoher Flexibilität und überlegener Qualität zu überzeugen. Dabei liegt es uns besonders am Herzen, die regionale Wirtschaft zu fördern und der Umwelt etwas zurück zu geben. Zögern Sie bitte nicht, unsere Website zu erkunden, oder uns direkt zu kontaktieren.

Vorgaben des Gesundheitsamtes 

Trinkwasserverordnung

Die Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001) definiert die „Großanlage zur Trinkwassererwärmung“ und sieht differenzierte Regelungen für deren Überwachung im Hinblick auf Legionellen vor:

Für Großanlagen, aus denen Trinkwasser an die Öffentlichkeit abgegeben wird, besteht eine jährliche Untersuchungspflicht.

Die Betreiber von Trinkwasser-Installationen, in denen sich eine Großanlage zur Trinkwassererwärmung befindet, müssen, sofern aus dieser Trinkwasser im Rahmen einer ausschließlich gewerblichen Tätigkeit abgegeben wird (z. B.in größeren Wohngebäuden), das Trinkwasser routinemäßig alle drei Jahre untersuchen lassen. Die erste Untersuchung musste bis 31. Dezember 2013 abgeschlossen sein.

Meldungen an das Gesundheitsamt sind nötig, wenn der technische Maßnahmenwert für Legionellen, der 2011 in die Trinkwasserverordnung eingeführt wurde, überschritten wird.

Ausführliche Informationen zur Trinkwasserverordnung und Legionellen finden Sie hier im Stammtext.

Legionellen

Zusätzlich muss überprüft werden, ob eine jährliche Untersuchung auf Legionella spp. nach gesetzlicher Grundlage (§ 14 Abs. 3 und § 3 Abs.12 TrinkwV) erforderlich ist. Diese jährliche Untersuchung ist notwendig, wenn sich die betreffende Wasserversorgungsanlage in einem Gebäude befindet, in dem eine Großanlage zur Trinkwassererwärmung vorhanden, und das Volumen des gespeicherten erwärmten Trinkwassers im Trinkwassererwärmer größer als 400 Liter, oder das Wasservolumen zwischen dem Trinkwassererwärmer und den Entnahmestellen größer als 3 Liter ist.
Die Abklärung hat unternehmer-/vermieterseits zu erfolgen, da unter Umständen das gesamte Gebäude betroffen ist. Eine weitere Voraussetzung zur Untersuchung auf Legionellen spp. ist das Vorhandensein von Duschen oder anderen Verneblungseinrichtungen in der Wasserversorgungsanlage. Die Entnahme des Trinkwassers hat sodann an geeigneter Stelle der Wasserversorgungsanlage zu erfolgen.
Im Einzelfall sind o. g. Merkmale durch einen Fachbetrieb zu prüfen.

Mikrobiologisch

Intervall: Jährlich

  • Koloniezahl bei 22 °C und 36 °C
  • Coliforme Bakterien
  • Escherichia coli
  • Pseudomonas aeruginosa
  • Enterokokken

Chemisch

Intervall: Alle 3 Jahre (bei keinen Auffälligkeiten)

  • Kupfer
  • Nickel
  • Blei
  • Cadmium

 

News und Neuigkeiten

Zamann ist stets bestrebt, die Öffentlichkeit über die Risiken von kontaminiertem Trinkwasser aufzuklären. Hierzu werden regelmäßig Artikel zur Verfügung gestellt, welche die deutschlandweite Situation wiederspiegeln und helfen sollen, eine bessere Übersicht der Thematik zu erlangen. Bitte scheuen Sie sich nicht, die Seite zu erforschen, um womöglich wichtige Informationen und Neuigkeiten nicht zu versäumen.

ZU DEN ARTIKELN

Effektiv und Einfach

Wir helfen Ihnen bei allen offenen Fragen und ermöglichen eine schnelle und unkomplizierte Organisation der nötigen Beprobung

Kostenfreier Support

Wir besuchen Ihre Liegenschaft kostenfrei und unterstützen Sie bei der Beurteilung der Probenentnahmestellen

Großimmobilien

Ersparen Sie sich Kopfschmerzen und Stress und überlassen Sie uns die Beprobung von Großobjekten

Qualität


Wir setzen viel Wert auf hohe Qualität und senden lediglich hervorragend ausgebildete Probenehmer zu unseren Kunden. Der Einsatz von unqualifiziertem Personal kann schnell zu kostspieligen Maßnahmen und Ärger mit dem Gesundheitsamt führen. Meiden Sie daher Billiganbieter.


Flexibilität


Oft ist es wichtig, Proben zügig zu ziehen und entsprechende Maßnahmen schnellstmöglichst umzusetzen. Zamann versichert Ihnen einen schnellen und reibungslosen Ablauf für Ihre Anliegen und steht bei Notfällen auch außerhalb der Geschäftszeiten effektiv zur Verfügung.


Technologie


Um die bestmögliche Dienstleistung anzubieten, arbeitet Zamann mit zahlreichen Partnerlaboratorien und Firmen zusammen, und lässt seine Kunden von allen Vorteilen derer individuellen Stärken profitieren. Angewandte Methoden entsprechen stets den neusten Standards.